SARA MÜLLAUER

Schon während der Schulzeit war Bewegung ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, da ich viele Jahre in einem Tanzsportverein trainierte. Durch diesen Sport, in dem das ge­meinsame Er­arbeiten von Zielen im Vorder­grund steht und wegen meiner Freude an Be­wegung entschied ich mich nach dem Ab­schluss des Gymnasiums für das Studium der Physio­therapie, das ich 2015 am FH Campus Wien ab­solvierte. Meine ersten beruflichen Er­fahrungen sammelte ich im Wald­sanatorium Perchtoldsdorf - haupt­sächlich im ortho­pädischen Bereich. Ich sehe es vor allem als meine thera­peutische Auf­gabe, meine PatientInnen in einen aktiveren und zufriedeneren All­tag zu begleiten. Da dieser Prozess oft länger als ein Reha-­Aufenthalt dauert, wollte ich mich beruflich weiter­entwickeln. In der Rehab Hietzing unter der Leitung von Prim. Univ. Prof. Dr. Michael Quittan konnte ich dieses Ziel umsetzen und mein fachliches Wissen festigen und erweitern. Da Sport in meinem Leben einen sehr hohen Stellen­wert hat, ist mir Aktivität auch in der Thera­pie sehr wichtig. Egal, ob Sie Ihren All­tag ohne Schmerzen bewältigen, oder nach einer Verletzung zurück in den Leistungs­sport wollen, ich helfe Ihnen dabei, das Optimum aus sich herauszu­holen.

BERUFLICHE LAUFBAHN

  • Selbstständig tätige Physiotherapeutin seit Oktober 2018
  • Physiotherapeutin im physikalischen Institut Rehab Hietzing Oktober 2016 - Dezember 2018
  • Physiotherapeutin im Waldsanatorium Perchtoldsdorf Jänner-September 2016
  • Vorträge im Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung zum Physiotherapie-Studium

FORTBILDUNGEN

  • CRAFTA (Cranio Facial Therapy Academy) Grundkurs
  • Fachvortrag "Krafttraining mit DiabetikerInnen"
  • Fachvortrag "Kinetic Control"
  • ESP Sportphysiotherapie
  • Kongresstage Orthopädie: "Vom oberflächlichen Knorpelschaden zum destruierten Gelenk"
  • Kongresstage Orthopädie: "Wirbelsäule im Fokus"
  • Therapeutisches Klettern - theraclimb
  • Kongresstage Innere Medizin: "Highlights und Standards aus der Inneren Medizin"
  • Bachelorstudium Physiotherapie am FH Campus Wien

ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Prävention
  • Postoperative Betreuung (z.B.: Knie, Hüfte, Schulter)
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Kopfschmerzen
  • Kiefergelenksprobleme
  • Beckenbodentraining
  • Sportverletzungen (z.B.: Supinationstrauma, Muskelfaserriss)
  • Sportphysiotherapie

KONTAKT

physio@muellauer.wien
+43(664)163 7711